STEEL TEAM s.r.o. – Der Dienstanbieter auf dem Portal www.steelteam.sk verpflichtet sich die nachstehenden Regeln des Umgangs mit den Angaben über die Besteller und Besucher einzuhalten.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Damit wir Ihnen wertvolle Dienste anbieten können, brauchen wir einige Ihrer Angaben zu kennen. Die Angaben über Sie schützen wir vor Missbrauch und garantieren Ihnen, dass wir sie nie einem dritten Subjekt bereitstellen. Ihre Kontaktinformationen und Angaben über Ihre Bestellungen Zu diesen Angaben hat Zutritt ausschließlich der Anbieter und dessen Vertragsvermittler im Sinne des Gesetzes über den Schutz von Personalangaben.

Durch die Benutzung des Webs www.steelteam.sk erklärt der Besteller oder Besucher, dass er im Sinne der entsprechenden Bestimmungen des Gesetzes über den Schutz von Personalangaben in der Fassung späterer Vorschriften zustimmt, dass der Verkäufer dessen Personalangaben verarbeitet und aufbewahrt, hauptsächlich die, die nachstehend angeführt sind und/oder, die bei der Tätigkeit des Verkäufers notwendig sind und er sie in allen seinen Informationssystemen verarbeitet. Der Verkäufer verpflichtet sich, dass er mit den Personalangaben des Bestellers in Übereinstimmung mit geltenden Rechtsvorschriften der SR umgehen und sie behandeln wird. Der Käufer erteilt dem Verkäufer diese Zustimmung für die Frist von einem Jahr. Der Käufer kann die Zustimmung mit der Verarbeitung der Personalangaben jederzeit in schriftlicher Form absagen.

Die Angaben, die der Besteller bereitstellt, sind für die Verarbeitung und Abwicklung der Bestellung, Ausstellung der Rechnung und weitere Handlungen nach den Geschäftsbedingungen unerlässlich. Falls der Besteller die notwendigen Angaben nicht bereitstellt, hat der Anbieter das Recht die Bestellung aufzuheben. Bei der Bestellung verpflichtet sich der Besteller, wahrhafte Informationen bereitzustellen. Die Angabe von unwahren Informationen steht im Widerspruch zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Vertragsparteien einigten sich, dass falls der Besteller eine physische Person ist, ist er dem Verkäufer verpflichtet:

Name, Familienname, Geburtsdatum, Geburtsort, Daueraufenthalt, Geburtsnummer, anzuzeigen.

Durch Versendung des Ersuchens um Zusendung von Neuigkeiten durch die E-Mail drückt der Besteller seine Zustimmung damit aus, dass ihm der Anbieter die Nachrichten über die Tätigkeit, Angebote und Aktien des Anbieters ohne vorheriges Ersuchen des Bestellers für die Zusendung von solchen Nachrichten und es für die Frist von einem Jahr.

Die Rechte des Bestellers als der betroffenen Person legt weiter das Gesetz über den Schutz von Personalangaben in der Fassung späterer Vorschriften fest.

Cookie-Dateien

Mit dem Ziel ein ordentliches Funktionieren dieser Weblokalität sicherzustellen, speichern wir zeitweise kleine Datensätze in Ihrer Einrichtung, die sog. Cookies. Es ist eine übliche Praxis der Mehrheit der großen Weblokalitäten.

Was sind die Cookie-Dateien?

Die Cookie-Datei ist eine kleine Textdatei, die die Weblokalität in Ihrem Rechner oder einer mobilen Einrichtung bei deren Browsen speichert. Dank dieser Datei bewahrt die Weblokalität für eine bestimmte Zeit die Informationen über Ihre Schritte und Präferenzen (wie Anmeldename, Sprache, Schriftgröße und andere Einstellungen der Darstellung sind) auf, sodass bei einem weiteren Besuch der Lokalität oder beim Browsen deren einzelnen Seiten Sie sie nicht mehr wiederholt angeben müssen.

Wie werden die Cookie-Dateien benutzt?

Diese Webseiten benutzen die Cookie-Dateien für die Speicherung der Anwendereinstellungen, für eine bessere Anpassung von Werbungen den Interessen der Besucher und für die unerlässliche Funktionalität der Webseiten.

Wie sind die Cookie-Dateien zu kontrollieren?

Die Cookie-Dateien können Sie nach eigener Wahl kontrollieren oder löschen – die Einzelheiten schauen Sie auf der Webseite aboutcookies.org an. Sie können alle in Ihrem Computer gespeicherten Cookie-Dateien löschen und die Mehrheit der Browser können Sie so einstellen, dass sie deren Speicherung unterbinden. In einem solchen Fall werden Sie jedoch bei jedem Besuch der Weblokalität einige Einstellungen manuell anpassen müssen und einige Dienste und Funktionen werden nicht funktionieren.

Wie ist die Verwendung von Cookie-Dateien abzulehnen

Die Verwendung von Cookie-Dateien kann man mithilfe Ihres Internetbrowsers einstellen. Die Mehrheit der Browser nimmt die Cookie-Dateien schon bei der einleitenden Einstellung automatisch an.